Friedhof Junkersdorf

Der Friedhof besticht durch seine naturnahe und verkehrsberuhigte Lage im Kölner Westen.

Adresse

Statthalterhofweg,
50858 Köln

Auf dem Parkplatz am Eingang des Junkersdorfer Friedhofs steht ein Gedenkstein, der an Professor Dr. Wilhelm Schneider-Clauß (1862 bis 1949) erinnert. Zwei Greifvögel tragen das Wappen der Stadt Köln und der Spruch „Herr, ich danke dir, für das, was du mir gegeben hast“ ist zu lesen. Professor Schneider-Clauß war ein angesehener Autor von Kölner Mundart. Der mittlere Weg führt vom Statthalterhofweg zu einem filigranen Hochkreuz, das die Inschrift „Rette deine Seele! Zur Erinnerung an die Heilige Mission vom 19. bis 26. Juni 1892“ trägt. Das Kreuz wurde von der alten Pankratiuskirche auf den neu angelegten Junkersdorfer Friedhof gebracht, der zusammen mit der Trauerhalle im Jahr 1951 entstand. Die erste Beerdigung fand am 10. Oktober 1952 statt.

 

 

Friedhofsplan

friedhofsplan-junkersdorf
PDF

Zuständige Friedhofsgärtner auf diesem Friedhof

Bernhard Weskott Friedhofsgärtnerei


Aachener Str. 1254 50859 Köln
M
T 02234/76246

Friedhofsgärtnerei Annes


Schmiedegasse 44 50735 Köln
M
T 0221/743737