Friedhof Ost

Von besonderer kulturhistorischer Bedeutung sind die auf dem Ostfriedhof liegenden Hügelgräber, die die auch im Landschaftsschutzplan der Stadt Köln eingetragen sind.

Adresse

Dellbrücker Mauspfad,
51069 Köln-Dellbrück

Um die überlasteten Ortsfriedhöfe im rechtsrheinischen Köln zu entlasten, entschied der Stadtrat von Köln im Spätherbst 1945, den Ostfriedhof als zentralen Friedhof auf der rechten Rheinseite anzulegen. Am 1. Juli 1948 wurde der Ostfriedhof eröffnet, der aufgrund seiner natürlichen Gegebenheiten als reiner Waldfriedhof gestaltet wurde. Aufgrund der damaligen Bestattungsverordnung durften daher nur Holzkreuze, Holzdenkmäler und Natursteine als Grab- und Gedenksteine auf dem Ostfriedhof verwendet werden, bis die Bestattungsverordnung überarbeitet wurde.

Friedhofsplan

friedhofsplan-ostfriedhof
PDF

Zuständige Friedhofsgärtner auf diesem Friedhof

Friedhofsgärtnerei Habel


Möhlstraße 24, 51069 Köln-Dellbrück
M
T 0221/681566

Friedhofsgärtnerei Zillken


Olpener Straße 376-378, 51109 Köln
M
T 0221/692212

Friedhofsgärtnerei Werker


Dellbrücker
Hauptstraße 160, 51069 Köln
M
T 0221/685563